BHAKTI YOGA

Bhakti bedeutet „liebevolle Hingabe,“ Yoga bedeutet „Verbindung.“

Bhakti Yoga ist der Vorgang die Seele durch liebevolle Hingabe mit der höchsten Seele zu verbinden.


Bhakti Yoga ist keine Religion, sondern eine Lebenseinstellung, die es einem erlaubt sich vierundzwanzig Stunden am Tag seiner spirituellen Natur und Verbundenheit mit dem Höchsten bewusst zu sein.

Frei von allen materiellen Bezeichnungen, in reinem Bewusstsein über den Höchsten seine Sinne im Dienste des Meisters der Sinne zu verwenden wird Bhakti gennant.  

 

— Śrī Nārada Pañcaratra